Category Archives: Community

Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung & Rock’n’Roll

Bisher waren die Nutzungsbedingungen von Veganaut und unsere Datenschutzphilosophie nur in einigen Punkten explizit formuliert. So stand z.B. auf der Startseite und in einem Blogpost, dass wir die gesammelten Infos über vegane Angebote als Open Data auch anderen Projekten zur Verfügung stellen, und hin und wieder liessen wir auf dem Blog durchblicken, dass wir gegenüber Datenkraken wie Google skeptisch sind. Continue reading Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung & Rock’n’Roll

Veganaut.net als fröhliche Wissenschaft

Screenshot of veganaut issues on GitHub
Die ersten paar unserer 49 offenen Issues auf GitHub, d.h. die ersten paar von 49 Features, von denen wir oder andere einmal dachten, dass es noch so cool wären, wenn unsere Platform sie hätte. Wie entscheiden wir, für welche sich der Planungs-, Design- und Programmieraufwand lohnt?

Töbu (der Hauptentwickler von veganaut.net) hat mir empfohlen, das Buch UX for Lean Startups. Faster, Smarter User Experience Research and Design von Laura Klein zu lesen. Ich hab’s gemacht. Was mir dank dem Buch klarer geworden ist: Projekte wie veganaut.net machen mehr Sinn & Spass und weniger Sorgen, wenn man sie als fröhliches Hypothesen-Testen versteht.

Wie meinen? – Ich versuch’s zu erklären. Continue reading Veganaut.net als fröhliche Wissenschaft

Veganaut.net est maintenant disponible en français!

Grace à l’aide de Mélanie Baierlé, veganaut.net est maintenant disponible en français. C’est génial! Merci beaucoup!

Normalement, notre site assume la langue de ton navigateur web, alors si le navigateur est en français veganaut.net devrait être affiché en français automatiquement. Si ce n’est pas le cas tu peux changer la langue manuellement comme ça: Continue reading Veganaut.net est maintenant disponible en français!

Veganaut is looking for a CSS-expert

We want to improve the user experience on veganaut.net, especially for logged-in users who add information to the platform. We have sketches of how we want the interface to look like. Toby can implement those sketches in code, but we need help from a styling expert that is at ease with CSS and LESS. We currently use Twitter Bootstrap but are open to move away from it.

Therefore: if you are a CSS-expert and you would like the help us out, go ahead and contact us! We can offer you the same salary that we pay ourselves, i.e. if you have the leisure to work a few hours on a great project for no or ridiculously low pay (for Swiss standards) we’re a match.

If the previous paragraph doesn’t describe you then maybe you know someone whom it does. If so, please invite them to contact us. Thanks!